18.10.2018 – Duo Mark Lotz / Alan Purves

Do, 18.10.2018 | 20:00 | Gdanska | Altmarkt 3 | Oberhausen

Eintritt: 10,- € / 5,- €

EMOTIONALE KARUSSELLFAHRT VOLLER PHANTASIE

Flötist Mark Alban Lotz ist einer der eindrucksvollsten Jazz Instrumentalisten unserer Zeit und ein unübertroffener Visionär in seiner Kunst. Immer sucht er nach außergewöhnlichen Stimmen und seine Kooperationen sind legendär. Der Percussionist und “Squeakologe” Alan Ganga Purves ist ein Klangmagier der besonderen Art. Im März 2018 ist das erste Album dieses Duos mit dem Titel “Food Foragers” bei Unit Records erschienen.
Ein Treffen von zwei freien Geistern auf der Spitze ihres Spiels. Percussion und überraschende Klangobjekte treffen auf die Familie der Flöten und Elektronik. Lotz und Purves kreieren Musik, die sinnlich und bewegend ist.

All About Jazz 3/2018 (USA)
“Let’s see—Campfire music? Check. Star gazing music? Check. Dance music? Check. Dream
music? Check. Road music? Check. That’s Food Foragers.“

KRO Passagio 3/2018 (The Netherlands)!
„Great recording, absolutely very ‚Sirene-like‘, hauting music!. Hypnotic as Sirens. And
playful. And original“

Mark Alban Lotz – flöten, fx | Alan Gunga Purves – percussion, toys

Video | Audio | Webseite

http://www.jazz-in-oberhausen.de/