21. & 22.03.2015 – G_hoch_3 TheaTer – “Bevor die letzte Runde zu Ende geht”

Plakat - Bevor die Runde zu Ende ist21. & 22.03.2015 – G_hoch_3 TheaTer – “Bevor die letzte Runde zu Ende geht”

Samstag & Sonntag, 21 & 22. März 2015
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: AK 14 €; erm. 10 €

Polnisches Restaurant »Gdanska«
Altmarkt 3
46045 Oberhausen
E-Mail: info@gdanska.de

G_hoch_3 TheaTer

Bevor die Runde zu Ende ist
> Do konca kruga ili princessa i drjan’ <
Drama von Kyrill Koroljow aus dem Russischen von Julia Kunze
Regie: Lenny Grüttgen
Erste G_hoch_3 TheaTer – Eigenproduktion
Uraufführung: Moskau
Deutsche Uraufführung: Oberhausen, G_hoch_3 TheaTer
Aufführungsrechte: CANTUS – Verlag
– Samstag – 21. März 2015 – 19.30 deutsche Uraufführung – Premiere
– Sonntag – 22. März 2015 – 19.30 deutsche Uraufführung – Zweitaufführung
– Eintritt: AK 14 € / erm. 10 €

“Bevor die Runde zu Ende ist”
Das Leben ist ein Geschenk; und einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. Auf dem Rummelplatz der Eitelkeiten wird der Wert des (eigenen) Lebens immer wieder neu verhandelt. Zeit kriecht manchmal wie eine Raupe dahin und dann wieder schleudert sie jeden gegen die Wand.

Beim Karussell der Gelegenheiten treffen sich zwei Frauen, die unterschiedlicher kaum sein könnten, auf der Krebsstation. Die eine gutsituiert mit nobler Kinderstube ist stolz auf ihr Spitzentaschentuch; die andere manövriert sich durch die Geisterbahn ihrer Geschichte. Die Begegnung wird zum Horrorkabinett. Schnell wird klar, dass der Kasten Krankenhaus das ewig Gleiche leiert. Erst im Spiegelsaal der Gefühle gibt es gemeinsame Lachsalven.

Oxana, die nicht weiß, wie ihr geschieht, kommt sich vor, wie in einer Schießbude: Immer ist sie die Zielscheibe. Xuscha hingegen gibt die Wahrsagerin, den Wachservice, die Losverkäuferin: Alles hat seinen Preis! Wie funktioniert überhaupt Freundschaft? Was heißt denn schon Leben? Was (be-)
deutet jemandem der Tod?

Auch ohne die Explosion eines finalen Feuerwerks gestaltet sich der Ausverkauf an Lebensfreude immer impulsiv, zum Weinen schön und zum Schmunzeln echt: „Bevor die Runde zu Ende ist“!

Mit dem gleichnamigen Theaterstück eröffnet das kleine G_hoch_3 – TheaTer die Saison 2015. Der Cantus Verlag bestätigte, dass mit der Premiere auch gleichzeitig die deutschsprachige Uraufführung gefeiert werden darf.