24.04.2016 – Lesung – Nikola Hackenberg – Lyrik und Prosa

LesungGdanska24_04_201624.04.2016 – Lesung – Nikola Hackenberg – Lyrik und Prosa

Die Lesebühne im Gdanska präsentiert:

Nikola Hackenberg
Die Oberhausener Autorin liest Lyrik und Prosa
Kurzgeschichten aus ihren Büchern  Wechselhaft“  und Wendepunkt .“
Verlag Karl Maria Laufen

und

Robert Bossard
Bilder-, Musik- und Filmemacher am Klavier

Sonntag, 24. April 2016
Beginn: 17:00 Uhr
Eintritt: Frei

Polnisches Restaurant »Gdanska«
Altmarkt 3
46045 Oberhausen
E-Mail: info@gdanska.de

Nikola Hackenbergs Gedichte und Geschichten beleuchten die wechselnden Erscheinungsformen menschlicher Beziehungen und Befindlichkeiten. Dabei werden existentielle Ereignisse, Verlust und Tod,  ebenso thematisiert wie banale Situationen  des  Arbeitsalltags. Zuweilen fällt der Blick in Abgründe.

Häufig nimmt das Leben ihrer Hauptpersonen überraschende Wendungen. Das Spektrum reicht von der bloßen Veränderung der Sichtweise bis hin zu tiefgreifenden Umwälzungen.

Es gibt Anklänge an Liebes- und Kriminalgeschichten, märchenhaft schöne und tragische Momente, verwoben mit alltäglichen Begebenheiten.

Oftmals sind Träume auf dem Weg zum Wendepunkt von besonderer Bedeutung. Dabei spielen vor allem die Tagträume, als Möglichkeit das Leben neu zu entwerfen, eine entscheidende Rolle.