19.09.2018 – Prost Mahlzeit – Benefizlesung zugunsten der aids hilfe

19.09.2018 – Prost Mahlzeit – Benefizlesung zugunsten der aids hilfe

Prost – Mahlzeit

Gedichte, Geschichten und Lieder vom ESSEN und TRINKEN
Am Mittwoch, 19.09.2018 (Einlass ab 18.00 Uhr)
Beginn um 19.00 Uhr im

GDANSKA
Altmarkt 3 in 46045 Oberhausen mit

JÜRGEN HINNINGHOFEN, REZITATION & BÄRBEL ZOBEL, GITARRE
mit Texten von Eugen Roth, Siegfried Lenz, Wilhelm Busch u.v.a.

EINTRITT gegen eine Spende von 10,- Euro
Karten erhältlich bei der Aidshilfe Oberhausen e.V.
auf der Marktstr. 165 in 46045 Oberhausen oder unter Telefon 0208 806518
oder per Mail über info@aidshilfe-oberhausen.de

Die Teilnehmerzahl ist auf 60 Plätze begrenzt. In den altbekannten Räumen vom Gdanska werden Sie Gelegenheit haben, beim Zuhören einen Tropfen zu genießen und sich in der Pause den Gaumenfreuden hinzugeben. Bitte seien Sie frühzeitig da, damit die Getränke- und Essensbestellung vor Beginn erfolgen kann. Essen und Getränke sind nicht inklusive.

 

21.09.2018 – Buchpräsentation & Jazzkonzert

Polnische Spuren in Deutschland

Ein Lesebuchlexikon

Andrzej Kaluza und Leonard Paszek stellen das Buch vor – mit  besonderem Blick auf Oberhausen und das Ruhrgebiet

Freitag, 21. September 2018, 19:30 Uhr
Polnisches Restaurant „Gdańska“, Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

Polen in Deutschland – das ist eine Geschichte mit unendlich vielen Facetten. Ein umfangreiches „Lesebuchlexion“ zeigt nun an ausgewählten Beispielen auf unterhaltende und lehrreiche Weise, wie Polinnen und Polen, „polnische“ Orte oder Erinnerungen Geschichte und Gegenwart Deutschlands prägen. Dabei geht es nicht nur um Bekannte(s) – Berlin, Ruhrpolen, Pflegekräfte oder Lukas Podolski –, sondern auch und vor allem um das Unbekannte oder um Dinge, die nicht in erster Linie mit Polen in Verbindung gebracht werden. Der Bogen spannt sich von A bis Z: Von der kaschubischen Bauerstochter Paula Anderson, die vorgab, die Zarentochter Anastasia zu sein, bis zur Stadt Zweibrücken, in der für einige Jahre der vertriebene polnische König Stanisław Leszczyński sein Quartier genommen hatte. Das reich bebilderte und aufwändig gestaltete Buch wurde vom Deutschen Polen-Institut in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung herausgegeben.

Nach der Buchpräsentation findet ein Jazzkonzert statt: 

Cezariusz Gadzina & Atom String Quartet

Fr, 21.9.2018 | 20:00 | Gdanska | Altmarkt 3 | Oberhausen

Eintritt Frei!

BALTIC BREEZE

Baltic Breeze steht für eine integrierte Jazzkonzertreihe in den baltischen Ländern, die zweifelsohne eine besondere Gelegenheit für Jazzkenner ist. Eine originelle Instrumentalbesetzung, die Homogenität der sechzehn Saiten des Quartetts sowie das einzigartige Timbre des Saxofonisten Cezariusz Gadzina geben dem Konzert eine außergewöhnliche Note. Dank der gelungenen Dramaturgie sowie bezaubernder Klanglandschaften begibt sich der Zuhörer auf eine unvergessliche Reise, die ihn bis zur letzten Minute des Konzerts in ihren Bann zieht. Die Interpreten schaffen einen neuen musikalische Raum, in dem der von der Folkloremusik inspirierte Jazz sich auf neue phänomenale Weise enthüllt. Pikant wird die Musik durch eine gewisse Experimentierfreude. Ihre gemeinsame Platte „The Fifth Element”, veröffentlicht durch TAK Records, www.takrecords.eu, wurde im holländischen Jazzmagazin JAZZISM als Album des Jahres 2016 bezeichnet.

Cezariusz Gadzina – Sopran und Alt Saxophon | Dawid Lubowicz – Geige | Mateusz Smoczynski – Geige | Michal Zaborski – Bratsche | Krzysztof Lenczowski – Cello

Die Konzertreihe Baltic Breeze wird organisiert durch die Stiftung TAK. TAK ist finanziert durch Mittel des Kulturministeriums in Polen.

09.09.2018 – Lesung – Down and out von Chris Jacobsen

09.09.2018 – Lesung – Down and out von Chris Jacobsen

Zum Buch:

Die Welt ist scheiße, so wie sie ist und man sollte tun, was möglich ist, um sie zu ändern. Sie besser zu machen. Das, ist die Auffassung von James Bokowski, betrunkener Freizeitphilosoph und Privatdetektiv in Castrop-Rauxel. Er ist sich auch nicht zu schade, seine Meinung in der Art und Weise kund zu tun, dass er dafür ordentlich auf die Fresse bekommt.
Sein Ankerpunkt – seine Clique
Sein Handicap – seine Exfreundin
Seine Zukunftsaussichten – eher bescheiden

Sonntag, 09. September 2018
Beginn: 17:00 Uhr
Eintritt: Frei

Restaurant »Gdanska« 
Altmarkt 3
46045 Oberhausen 
E-Mail: info@gdanska.de

 

09.09.2018 – Chanson – “Röbmy swoje”

09.09.2018 – Chanson – “Röbmy swoje”

Veranstaltung in polnischer Sprache!!!

NIEDZIELA W TEATRZE !

Po przerwie wakacyjno-urlopowej wznawiamy cykl programöw “Röbmy swoje” w “Theater Gdanska” w Oberhausen. Nastepne spotkanie z nasza WSPANIALA PUBLICZNOSCIA planujemy w dniu 09. wrzesnia b.r.. Wstep ( kawa + serniczek Grazki ) od godz. 16.oo . Poczatek programu godz 17,oo . Rezerwacja wejsciöwek : 0157/ 57421642. Zapowiada sie ZNAKOMITY program !!! ZAPRASZAM i pozdrawiam serdecznie !

 

15.09.2018 – HÖMMA 18! – “Groovin High“ mit dem Jazzkarussell Quintett

15.09.2018 – HÖMMA 18! – “Groovin High“ mit dem Jazzkarussell Quintett

HÖMMA 18! 
12. – 16. September 2018 – Programm
In zweiter Auflage findet vom 12. – 16.09. in Oberhausen das Jazzfestival „ HÖMMA“ statt. Am Samstag um 22.30 Uhr heißt es dann im Gdanska, am Altmarkt 3, „Groovin High“ mit dem Jazzkarussell Quintett. Sängerin Eva Kurowski, Pianist Dirk Balthaus, Volker Heinze am Bass, Schlagzeuger und Festivalmacher Peter Baumgärtner und die niederländische Trompeterin Ellister van der Molen spielen groovenden, swingenden Jazz. Ellisters Klang – vor allem auf ihrem geliebten Flügelhorn – ist bemerkenswert warm, ihre Linien lyrisch, aber erwarten Sie keinen braven Swing: “Ich mag es, wenn man sich gelegentlich in Schwierigkeiten bringt”, hat Ellister in einem Interview gesagt. 

Tickets

Restaurant »Gdanska«
Altmarkt 3
46045 Oberhausen
E-Mail: info@gdanska.de

07.10.2018 – Lesung – Lieber beim Ober hausen als unter der Brücke wohnen

07.10.2018 – Lesung – Lieber beim Ober hausen als unter der Brücke wohnen

Eine Lesung mit Wort-Witz

Am Sonntag, 07.10.2018 um 16 Uhr werden die beiden Autoren Gaby Schumacher aus Düsseldorf und Michael Heidel aus Dortmund im Gdanska Theater ein Feuerwerk an interessanten und humoristischen Texten abfeuern. Es werden unterschiedliche Aspekte des Lebens auf diesem Planeten in den Texten aufgegriffen und auch dem Publikum zum Besten gegeben. Passend dazu lautet der Titel der Lesung auch “Lieber beim Ober hausen als unter der Brücke wohnen – Eine Lesung mit Wort-Witz”. Seien Sie also gespannt. 

Gdanska Theater
Altmarkt 3 | 46045 Oberhausen
(Zugang über Hinterhof, Gutenbergstr. 6)