21.04.2017 – Theater – Willsse en Bütterken?

12.03.2017 – Theater – Willsse en Bütterken?

oder ACHTUNG! Die Alten kommen! Ein komödiantisches Solo von Angelika Werner aus Ilse Maria Schmitz ihrm Tagebuch.

04.02.2017 – 19:00 Uhr – Premiere
05.02.2017 – 18:00 Uhr – Abgesagt
18.02.2017 – 19:00 Uhr – Ausverkauft
12.03.2017 – 18:00 Uhr – Ausverkauft

Wegen großer Nachfrage weitere Termine:
Samstag, 01.04. – 19:00 Uhr
Freitag, 21.04. – 19:00 Uhr
Samstag, 03.06. – 19:00 Uhr

Unsere Ilse kommt vorgefahren mit ihrm Rolls Royce, ihrm Bütterken und ihrm Tagebuch. Dat erste is en Rollator dat zweite wat zu essen, und aussem letzten isse alles am erzählen! Und se hört ga nicht mehr auf, unsere Ilse!

Wat die Frau auch für Themen hat: ihre Enkel, ihrn Hamster, Staßentheater auffem Altmarkt, sie selbst als Krimileiche, ihrm Blick auf Märchen und dem drögen Friedhofsgärtner…!

Un immer wennsse wieder einem mit ihrm Turbo-Rollator inne Hacken fährt, ertönt ihr Schlachtruf: ACHTUNG! Die Alten kommen!

Eintrittspreis: 18 €, erm. 15 €
Und Bütterken gibbet auch, ja, wat denksse denn?

Karten nur unter 0208-205 64 60

Polnisches Restaurant »Gdanska«
Altmarkt 3
46045 Oberhausen
E-Mail: info@gdanska.de

 

11.04.2017 – Diskussion – Postos Bahnhof mit Michaela Engelmeier

Mit der sportpolitischen Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Michaela Engelmeier, will ich mich über die Herausforderungen des Breitensports in Oberhausen unterhalten. Die ehemalige National-Judoka ist Vizepräsidentin des Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. und ausgewiesene Expertin auf diesem Feld. Mit dem bereits fast vollständig umgesetzen Sportstättenkonzept sind wir in Oberhausen einen entscheidenen Schritt zu einer modernen Sportlandschaft gegangen. Mit der Erarbeitung eines Hallenkonzepts gehen wir nun einen weiteren Schritt. Dies und weitere Themen möchte ich gerne an diesem Abend diskutieren.

Facebook Event

Dienstag, 11. April 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: Frei!

Polnisches Restaurant »Gdanska«
Altmarkt 3
46045 Oberhausen
E-Mail: info@gdanska.de

05.04.2017 – Gitarrissimo – Electronic

05.04.2017 – Gitarrissimo – Electronic

Sine Amplitude

Sine Amplitude spielen wieder ein Live-Konzert. Diesmal im Rahmen von „Gitarrissimo“ in der Kult-Kneipe „Gdanska“ in Oberhausen.
Eintritt: 12 € (nur Abendkasse)

Sine Amplitude ist eine Formation aus dem Ruhrgebiet. Sine Amplitude verbinden die Elemente von klassischer EM mit progressivem Rock. Sequenzen, angelehnt an die so genannte „Berliner Schule“ mit kräftigen Beats und rockigen Riffs ergeben eine Melange, die den Kraut-Rock neu auferstehen lässt.

Facebook Event

Mittwoch, 05. April 2017
Beginn: 20:15 Uhr
Eintrittspreis: 12 €

Polnisches Restaurant »Gdanska«
Altmarkt 3
46045 Oberhausen
E-Mail: info@gdanska.de

23.04.2017 – Kino – Andrzej Wajdas: Der Mann aus Eisen

23.04.2017 – Kino – Andrzej Wajdas: Der Mann aus Eisen

Ein polnischer Spielfilm von Andrzej Wajda aus dem Jahre 1981.

Sprache: Polnisch mit deutschen Untertiteln
 
Sonntag, 23. April 2017
Beginn: 17:00 Uhr
Eintrittspreis: 6 €

Polnisches Restaurant »Gdanska«
Altmarkt 3
46045 Oberhausen
E-Mail: info@gdanska.de

Handlung:

Der Mann aus Eisen (auf Polnisch Człowiek z żelaza) ist die Fortsetzung des Films Der Mann aus Marmor. Der Film wurde in der relativ liberalen Zeit zwischen dem Jahr 1980 und der Ausrufung des Kriegsrechts in Polen (Dezember 1981) gedreht. Geschildert wird eine fiktive Geschichte, in welcher der Radioredakteur Winkel Material gegen das Solidarność-Mitglied Maciek Tomczyk sammeln soll.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Mann_aus_Eisen

 

30.04.2017 – Straßentheater – TEATR A PART spielt FAUST auf dem Altmarkt

30.04.2017 – Straßentheater – TEATR A PART spielt FAUST auf dem Altmarkt

Im Rahmen des Internationalen Faust Festivals Oberhausens:

FAUST –STRASSENTHEATER TEATR A PART aus Katowice
Regie: Marcin Herich,
Beginn: 21:00 – 22:00 Uhr, Altmarkt Oberhausen,
Eintritt Frei!

Faust Festival Oberhausen

Fotos und Trailer der Aufführung finden Sie hier: Link

Anschließend Tanz in den Mai auf dem Altmarkt mit WELCOME

Sonntag, 30. April 2017
Open Air auf dem Altmarkt
Eintrittspreis: frei

02.04.2017 – Chanson – Lieder von Agnieszka Osiecka im Gdanska Theater

02.04.2017 – Chanson – Lieder von Agnieszka Osiecka im Gdanska

Am Sonntag, den 02.April 2017 um 17:30 im Gdanska-Theater findet ein Chansons Abend mit Liedern der polnischen Schriftstellerin, Dichterin und Songtexterin Agnieszka Osiecka statt.

Agnieszka Osiecka studierte in den 1950er-Jahren an der Universität Warschau und an der Filmhochschule Łódź. Bereits ab 1954 trat sie mit dem Warschauer Studentenkabarett STS (Studenten Theater der Satiriker) auf, schrieb für das Kabarett Texte und gehörte dem demokratisch geführten Künstlerischen Rat der Theatergruppe an.

1954 begann sie ihre Texte auch in zahlreichen polnischen Zeitschriften zu publizieren. Zu ihrem Schaffen gehörten neben Prosaarbeiten und Theaterstücken vor allem Songtexte. Sie schuf im Laufe ihrer Karriere über 2000 Texte zu Liedern, von denen zahlreiche zum Standardrepertoire der polnischen Popmusik und des Chansons gehören. Ihre erfolgreichsten Liedtexte schrieb sie für die Sängerin Maryla Rodowicz. Ihr Song Małgosia aus den 1970er Jahren wurde zur Jahrtausendwende von der polnischen Bevölkerung zum populärsten Lied des 20. Jahrhunderts gewählt. Weitere herausragende Künstler, für die sie Texte schrieb, waren: Kalina JędrusikSeweryn KrajewskiSława PrzybylskaMagda Umer und Krystyna Janda.

In ihren letzten Lebensjahren war sie mit dem kleinen Theater Teatr Atelier in Sopot verbunden. Dieses Theater wird von dem deutschen Regisseur und Interpreten jiddischer Chansons André Hübner-Ochodlo geführt. Sie schrieb von 1994 bis 1997 zahlreiche Liedtexte für dieses Theater. Nach ihrem Tod wurde das Teatr Atelier nach ihr benannt.

Agnieszka Osiecka starb 1997 nach einer langen Krebserkrankung.

Sonntag, 02. April 2017
Beginn: 17:30 Uhr
Eintritt: 12 €

Polnisches Restaurant »Gdanska«
Altmarkt 3
46045 Oberhausen
E-Mail: info@gdanska.de

02.04.2017 – Diskussion – Luft die wir atmen – Umweltschutz in Deutschland und Polen

02.04.2017 – Diskussion – Luft die wir atmen – Umweltschutz in Deutschland und Polen

Sonntag, 02. April 2017
Beginn: 17:00 Uhr
Eintritt: Frei!

Polnisches Restaurant »Gdanska«
Altmarkt 3
46045 Oberhausen
E-Mail: info@gdanska.de

Facebook Event

Jeder von uns atmet im Schnitt 12 bis 15 Mal in der Minute ein und aus. Dabei werden 6 bis 9 Liter Luft in unseren Lungen bewegt, mit deren Hilfe der Körper Energie gewinnt. Was aber, wenn mit dieser lebenswichtigen Luft Schadstoffe in den Organismus gelangen?

Luftverschmutzung ist ein ernstzunehmendes Thema in deutschen und polnischen Städten – wir widmen uns ihr deshalb in einer Podiumsdiskussion mit den Umweltepidemiologen Prof. Dr. Barbara Hoffmann (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf) und Dr. habil. Michał Krzyżanowski (Mitglied der Environmental Research Group am King’s College in London).

Neben den allgemeinen Aspekten und Risiken der Luftverschmutzung sprechen wir auch über deutsch-polnische Unterschiede und Gemeinsamkeiten – und die Lösungsansätze, die auf politischer Ebene verfolgt werden können.

Die Diskussion findet in der lockeren Atmosphäre des Restaurants und Kulturzentrums “Gdańska” in Oberhausen statt, dass bereits über die Grenzen von Oberhausen hinaus dank seiner zahlreichen, bunten Veranstaltungen Kultstatus erreicht hat. Neben authentischer polnischer Küche werden hier natürlich auch deutsche Klassiker serviert.

Und last but not least: Die Gäste sind sehr herzlich eingeladen, auch an der Diskussion teilzunehmen und sich untereinander auszutauschen. Vielleicht mit einem Glas Wein im Anschluss an die Podiumsdiskussion!

 

01.05.2017 – Thanks Jimi Festival – alle spielen „Hey Joe“ von Jimi Hendrix

01.05.2017 – Thanks Jimi Festival – alle spielen „Hey Joe“ von Jimi Hendrix

Guitar Guinness World Record 2017

Montag, 01. Mai 2017
Beginn: 14:00 Uhr
Open Air auf dem Altmarkt
Eintrittspreis: Frei !!!
 
Polnisches Restaurant »Gdanska«
Altmarkt 3
46045 Oberhausen
E-Mail: info@gdanska.de

Thanks Jimi Festival Oberhausen 2017

Was ist das Thanks Jimi Festival?

Wieder einmal huldigen wir zum 1. Mai dem großen Gitarristen Jimi Hendrix und halten ihm zu Ehren ein kostenfreies Open Air Festival am Altmarkt vor dem Gdanska ab. Dabei sind wir nicht allein! Bereits zum 16ten Mal findet das Thanks Jimi Festival parallel in Wroclaw und vielen anderen Städten statt.
Um den Meister zu ehren, findet jedes Jahr ein Weltrekordversuch im gleichzeitigen Gitarrenspielen statt. Um 16 Uhr am 1. Mai spielen so viele Gitarristen wie möglich zusammen “Hey Joe”. Wir lassen unsere polnischen Kollegen nicht im Stich und unterstützen das Vorhaben.

Oberhausen – die Stadt der Gitarre!

19.03.2017 – Kabaret RAK

19.03.2017 – Kabaret RAK 

Kabaret RAK zaprasza w niedziele 19.03.2017 o godz. 19:00
w Gdanskiej w Oberhausen Altmarkt 3

rezerwacja miejsc: info@gdanska.de

Wstep: 25€

Diese Aufführung ist in polnischer Sprache.