“Was ist Jazz?” Lesung mit Klangbeispielen am 25.08.2013 um 20 Uhr

Plakat Prof. DrAm Sonntag, 25.08.2013, 20:00 Uhr ist Prof. Dr. Ilse Storb Gast im Gdanska, Oberhausen.

Der Titel ihrer Lesung mit Klangbeispielen ist

“Was ist Jazz ?”

Unterstützt wird sie von Jürgen Koch, Saxophon.

Diese Frage wird uns Frau Storb beantworten.

Sie ist klassische Pianistin und Louis Armstrong Expertin. 1971 wurde auf ihre Initiative hin das Jazzlabor an der Universität Duisburg-Essen, gegründet.

1982 wurde sie zur Professorin für Systematische Musikwissenschaft einschließlich Jazzforschung an der Universität Duisburg ernannt.

Nach ihrer Emeritierung engagierte sich Ilse Storb für die Gründung eines Instituts für Weltmusik.Sie pflegt dabei intensive Kontakte insbesondere nach Afrika.

Für ihre Arbeit erhielt Ilse Storb 1998 das Bundesverdienstkreuz für “Völkerverständigung durch Musik”

Frau Storb ist keine staubtrockene Akademikerin sondern weitgereiste Entertainerin.

“Jazz ist nicht was Du machst, sondern was Du tust” (Fats Waller)