fbpx

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wissenschaft im Wirtshaus – Energiewende – Kommt die dekarbonisierte Gesellschaft?

03. Juli um 18:00

kostenlos

Wissenschaft lädt ins Wirtshaus – Noch vor der Sommerpause geht es in die nächste Runde

Energiewende – Kommt die dekarbonisierte Gesellschaft?

Zum inzwischen vierten Mal laden das Wissenschaftsforum Ruhr e.V. und die OWT Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung GmbH am Mittwoch, den 03. Juli 2019 ab 18 Uhr zur Wissensreihe „Wissenschaft im Wirtshaus“ ins polnische Restaurant Gdanska (Altmarkt 3, 46045 Oberhausen) ein. Im Herzen von Oberhausen sollen die neuesten Erkenntnisse aus den Universitäten und Forschungseinrichtungen der Region direkt zu allen Interessierten gebracht werden – für alle verständlich und nachvollziehbar. Das Themenspektrum reicht hierbei von naturwissenschaftlichen Fragestellungen bis hin zu städtebaulichen und politischen Herausforderungen unserer Zeit.

„Fridays for future“ und Klimadebatten bestimmen nicht erst seit gestern die deutsche und internationale Politik. Das Thema der schädlichen Kohlendioxidemissionen ist eines der drängendsten Themen unserer Zeit und bedarf deshalb besonderer Beachtung. Ganz zentral ist dabei die menschliche Energieversorgung.

Die Energiewende soll bewirken, dass weniger Kohlendioxid unsere Atmosphäre mit belastet, so dass der Klimawandel und die Erderwärmung eingeschränkt werden. Nun wird Kohlenstoff aus Kohle, Erdöl und Erdgas in vielen Bereichen benötigt: zum Heizen, zum Autofahren, für Strom und für viele Produkte. Am Ende der Nutzung steht dann Kohlendioxid. Also ist die Vermeidung von Kohlenstoff ein Thema, das in Wirtschaft und Gesellschaft kritisch diskutiert wird.

Aber kommen wir denn ohne Kohlenstoff aus? Wo brauchen wir ihn, wo können wir ihn ersetzen? Was bedeutet das für uns?

Der Vortrag von Professor Görge Deerberg von Fraunhofer UMSICHT gibt einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen und will zu einer anschließenden Diskussion anregen.

Bürgerschaft und Unternehmen sind gleichermaßen dazu eingeladen, den kurzen Vortrag von Prof. Deerberg bei einem polnischen Bier oder anderen Getränken zu verfolgen und anschließend miteinander zu diskutieren. Das Ziel der Veranstaltung ist es, dass alle inspiriert von neuen Erkenntnissen, Ideen und Kontakten weiterdenken und im besten Fall auch die neuen Ideen umsetzen.

Der Eintritt zu „Wissenschaft im Wirtshaus“ ist wie immer frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Details

Datum:
03. Juli
Zeit:
18:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.facebook.com/events/1223684211130661/

Veranstaltungsort

Gdanska
Altmarkt 3
Oberhausen, 46045 Deutschland
Telefon:
+49 208 620 1375
Website:
www.gdanska.de