Theater

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Februar 2020

Theater – Zachciało Wom się Kalwarii (In polnischer Sprache)

29. Februar 2020 um 18:00 bis 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 16. Februar 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 9. März 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 27. April 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 14. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 29. Februar 2020

Gdanska Theater, Gutenbergstraße 8, Hofeinfahrt
46045 Oberhausen,
12 € Eintritt

Komedia "Zachciało się wom Kalwaryji", sztuka Ryszarda latki, w rezyserii Anny Dembek-Łada. Wspaniała zabawa, ubaw po pachy, ale również refleksja nad polską zaściankowością.

Erfahren Sie mehr »

März 2020

ABGESAGT – Theater – Schlam(m)assel – ABGESAGT

1. März 2020 um 18:00 bis 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)
Weitere Termine
Gdanska Theater, Gutenbergstraße 8, Hofeinfahrt
46045 Oberhausen,
15 € Eintritt

ABGESAGT - ABGESAGT - ABGESAGT
Schlam(m)assel
Ruhrgebietskomödie von Rita Bode

Schlam(m)assel ist eine Ruhrgebietskomödie mit Herz und Schnauze …
… und mit einem Hauch von Krimi.

Erfahren Sie mehr »

Theater – Agatha Christie – Der Fremde im Haus

7. März 2020 um 20:00
Gdanska Theater, Gutenbergstraße 8, Hofeinfahrt
46045 Oberhausen,
15 € Eintritt

Agatha Christie - Der Fremde im Haus

Agatha Christie Der Fremde im Haus England, Anfang der 50er Jahre. Cecily Harrington führt ein bodenständiges und eintöniges Leben. Das ändert sich schlagartig als sie im Lotto gewinnt und ihre Abenteuerlust entdeckt. Sie löst ihre langjährige Verlobung, kündigt ihren Job und verliebt sich obendrein Hals über Kopf in den charmanten, weltgewandten Fremden Bruce Lovell. Die beiden ziehen in ein abgelegenes Cottage auf dem Land. Doch dort verändert sich der einstige Charmeur zusehends und seltsame Dinge geschehen. Aus der anfangs glückseligen Romanze entwickelt sich ein spannungsgeladener Wettlauf gegen die Zeit. Ein Psycho-Thriller zwischen Liebe und Wahnsinn und der allgegenwärtigen Frage „Wieviel Wahrheit darf es sein, mein Schatz?“. Genießen Sie einen Krimi-Abend mit Spannung und Gänsehaut, gepaart mit einer Liebesgeschichte und wohldosiertem englischen Humor. Wir freuen uns auf Sie!

Erfahren Sie mehr »

ABGESAGT – Theater – Schlam(m)assel – ABGESAGT

28. März 2020 um 18:00 bis 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)
Weitere Termine
Gdanska Theater, Gutenbergstraße 8, Hofeinfahrt
46045 Oberhausen,
15 € Eintritt

ABGESAGT - ABGESAGT - ABGESAGT
Schlam(m)assel
Ruhrgebietskomödie von Rita Bode

Schlam(m)assel ist eine Ruhrgebietskomödie mit Herz und Schnauze …
… und mit einem Hauch von Krimi.

Erfahren Sie mehr »

ABGESAGT – Theater – Schlam(m)assel – ABGESAGT

29. März 2020 um 18:00 bis 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)
Weitere Termine
Gdanska Theater, Gutenbergstraße 8, Hofeinfahrt
46045 Oberhausen,
15 € Eintritt

ABGESAGT - ABGESAGT - ABGESAGT
Schlam(m)assel
Ruhrgebietskomödie von Rita Bode

Schlam(m)assel ist eine Ruhrgebietskomödie mit Herz und Schnauze …
… und mit einem Hauch von Krimi.

Erfahren Sie mehr »

April 2020

ABGESAGT – Theater – Schlam(m)assel – ABGESAGT

25. April 2020 um 18:00 bis 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)
Weitere Termine
Gdanska Theater, Gutenbergstraße 8, Hofeinfahrt
46045 Oberhausen,
15 € Eintritt

ABGESAGT - ABGESAGT - ABGESAGT
Schlam(m)assel
Ruhrgebietskomödie von Rita Bode

Schlam(m)assel ist eine Ruhrgebietskomödie mit Herz und Schnauze …
… und mit einem Hauch von Krimi.

Erfahren Sie mehr »

ABGESAGT – Theater – Schlam(m)assel – ABGESAGT

26. April 2020 um 18:00 bis 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)
Weitere Termine
Gdanska Theater, Gutenbergstraße 8, Hofeinfahrt
46045 Oberhausen,
15 € Eintritt

ABGESAGT - ABGESAGT - ABGESAGT
Schlam(m)assel
Ruhrgebietskomödie von Rita Bode

Schlam(m)assel ist eine Ruhrgebietskomödie mit Herz und Schnauze …
… und mit einem Hauch von Krimi.

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Theater – “Ein fesselndes Verhängnis” – KammerSPIELCHEN Oberhausen – Das Theaterstück ist leider abgesagt!

31. Oktober 2020 um 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 1. November 2020

Gdanska Theater, Gutenbergstraße 8, Hofeinfahrt
46045 Oberhausen,
24,50 € Eintritt

Das Theaterstück ist leider abgesagt!
Robert W. Neidig, exorbitant überzeugter Paarcoach und mittelmäßig begabter Buchautor fragwürdiger Beziehungsratgeber und Maggy Muschwar-Neidig, zeitlebens brillante Ehefrau seinerseits & Managerin der bisher noch ausgebliebenen Karriere, die abgesehen davon, zu nicht weiter nennenswerten, kleineren Eifersuchtsanfällen neigt, pflegen ihr, oder besser gesagt -sein- allabendliches Ritual vor dem Zubettgehen. Das kinderlose Ehepaar befindet sich mal wieder mitten ....

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Theater – “Ein fesselndes Verhängnis” – KammerSPIELCHEN Oberhausen – Das Theaterstück ist leider abgesagt!

1. November 2020 um 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 1. November 2020

Gdanska Theater, Gutenbergstraße 8, Hofeinfahrt
46045 Oberhausen,
24,50 € Eintritt

Das Theaterstück ist leider abgesagt!
Robert W. Neidig, exorbitant überzeugter Paarcoach und mittelmäßig begabter Buchautor fragwürdiger Beziehungsratgeber und Maggy Muschwar-Neidig, zeitlebens brillante Ehefrau seinerseits & Managerin der bisher noch ausgebliebenen Karriere, die abgesehen davon, zu nicht weiter nennenswerten, kleineren Eifersuchtsanfällen neigt, pflegen ihr, oder besser gesagt -sein- allabendliches Ritual vor dem Zubettgehen. Das kinderlose Ehepaar befindet sich mal wieder mitten ....

Erfahren Sie mehr »

September 2021

Theater – Zachciało Wom się Kalwarii (In polnischer Sprache)

18. September um 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 19. September 2021

Gdanska, Altmarkt 3
46045 Oberhausen,
12 € Eintritt

Veranstaltung in polnischer Sprache!!! Serdecznie zapraszamy! Sztuka napisana w latach 90-tych, ale szalenie aktualna w dzisiejszych czasach. Teatr Gdanska zaprasza na komedie obyczajowa Ryszarda Latki w rezyseri Anny Dembek-Lada – Zachciało Wom się Kalwarii Komedia "Zachciało się wom Kalwaryji", sztuka Ryszarda latki, w rezyserii Anny Dembek-Łada. Wspaniała zabawa, ubaw po pachy, ale również refleksja nad polską zaściankowością. Eintritt ausschließlich mit Kartenreservierung. Karten unter 0157 3427 1131 erhältlich. Beachten Sie bitte, dass es bei Veranstaltungen, die in Innenräumen des Restaurants stattfinden: Konzerten,…

Erfahren Sie mehr »

Theater – Zachciało Wom się Kalwarii (In polnischer Sprache)

19. September um 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 19. September 2021

Gdanska, Altmarkt 3
46045 Oberhausen,
12 € Eintritt

Veranstaltung in polnischer Sprache!!! Serdecznie zapraszamy! Sztuka napisana w latach 90-tych, ale szalenie aktualna w dzisiejszych czasach. Teatr Gdanska zaprasza na komedie obyczajowa Ryszarda Latki w rezyseri Anny Dembek-Lada – Zachciało Wom się Kalwarii Komedia "Zachciało się wom Kalwaryji", sztuka Ryszarda latki, w rezyserii Anny Dembek-Łada. Wspaniała zabawa, ubaw po pachy, ale również refleksja nad polską zaściankowością. Eintritt ausschließlich mit Kartenreservierung. Karten unter 0157 3427 1131 erhältlich. Beachten Sie bitte, dass es bei Veranstaltungen, die in Innenräumen des Restaurants stattfinden: Konzerten,…

Erfahren Sie mehr »

Mimozami sie zaczyna – wieczor literacko muzyczny

25. September um 18:30
Gdanska Theater, Gutenbergstraße 8, Hofeinfahrt
46045 Oberhausen,

Veranstaltung in polnischer Sprache! Cieszymy się, że mimo tak trudnego dla kultury okresu pandemii, jednak stosując obowiązujące reguły, możemy spotkać się, już 25 września 2021 r. o godz. 18:30 w Das Theater Gdanska w Oberhausen, na wieczorze literacko muzycznym „Mimozami się zaczyna”, na który serdecznie zapraszamy! Uwaga! W czasie imprez w zamkniętych pomieszczeniach tzn. podczas koncertów, spotkań literackich albo imprez w teatrze, obowiązują reguły 2G: szczepieni, ozdrowieńcy lub PCR Test. Dotyczy to zarówno aktorów jak i widzów. W zamian za…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2021

Chaos oder Liebe im Theater Gdanska

09. Oktober um 20:00 bis 22:00
Gdanska Theater, Gutenbergstraße 8, Hofeinfahrt
46045 Oberhausen,
24,50 € Eintritt

Chaos oder Liebe
Eine Boulevard-Komödie von Sepp Wüst
Es spielen Claus Wilcke, Karin Angele, Dirk Volpert, Florian Stübchen

Regie: Claus Wilcke

Ein im Streit geschiedenes Schauspieler-Ehepaar trifft sich auf der Theaterbühne unverhofft wieder. Heftige Auseinandersetzungen folgen.Der Regisseur des Stückes verzweifelt. Wird die Premiere überhaupt stattfinden? Lassen Sie sich von dieser turbulenten und wendungsreichen Komödie anstecken.

Erleben Sie einen Claus Wilcke in Hochform der Boulevardkunst.

Erfahren Sie mehr »

Chaos oder Liebe im Theater Gdanska

10. Oktober um 17:00 bis 19:00
Gdanska Theater, Gutenbergstraße 8, Hofeinfahrt
46045 Oberhausen,
24,50 € Eintritt

Chaos oder Liebe
Eine Boulevard-Komödie von Sepp Wüst
Es spielen Claus Wilcke, Karin Angele, Dirk Volpert, Florian Stübchen

Regie: Claus Wilcke

Ein im Streit geschiedenes Schauspieler-Ehepaar trifft sich auf der Theaterbühne unverhofft wieder. Heftige Auseinandersetzungen folgen.Der Regisseur des Stückes verzweifelt. Wird die Premiere überhaupt stattfinden? Lassen Sie sich von dieser turbulenten und wendungsreichen Komödie anstecken.

Erleben Sie einen Claus Wilcke in Hochform der Boulevardkunst.

Erfahren Sie mehr »

November 2021

Allein mit Audrey Hepburn

13. November um 20:00 bis 22:00
Gdanska Theater, Gutenbergstraße 8, Hofeinfahrt
46045 Oberhausen,

Ein Stück von Sigrid Behrens
gespielt von Daniela Michel

Regie: Birgit Voigt

Jeder kennt sie, jeder liebt sie. Durch Filme wie "Frühstück bei Tiffany" oder "Sabrina" wurde sie zu einer Ikone, die bis heute ihren Glanz nicht verloren hat: Audrey Hepburn.

Doch wer war sie wirklich, was hat sie bewegt? Sigrid Behrens Stück "En Suite - Allein mit Audrey Hepburn“ gibt Einblicke in das Leben dieser beeindruckenden Frau, schaut hinter die Fassade und zeigt die vielen Facetten einer außergewöhnlichen Frau. Unter der Regie von Birgit Voigt führt Sie Daniela Michel als Audrey durch das Seelenleben dieser berühmten Frau.

"Nehmen wir mal wirklich an - mal spaßeshalber - ich wäre sie, wäre die, die Sie in mir zu sehen meinen: Würden Sie mir alles glauben, was ich Ihnen sage?"

Daniela Michel, Jahrgang 1991, beendete 2014 erfolgreich ihre Schauspielausbildung an der Stage School Hamburg und war seitdem in zahlreichen Inszenierungen zu sehen. Neben ihrer Arbeit auf der Bühne ist sie auch als Synchronsprecherin tätig.​Mehr Infos unter www.daniela-michel.de

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren