fbpx

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

September 2020

Szenische Viruslesung – Sylvester Minko

20. September um 17:00
Gdanska, Altmarkt 3
46045 Oberhausen,
Kostenlos

Szenische Viruslesung Autor: Dr. Sylvester Minko es lesen: Klaus Schunke, Georg Partes, Guido Horn und Sylvester Minko Eintritt frei, ein Hut geht rum.

Erfahren Sie mehr »

Dinner-Konzert mit Magdalena Ganter

26. September um 20:00 bis 23:00
Gdanska, Altmarkt 3
46045 Oberhausen,
33,50 € Eintritt

Licht aus, Spot an für Magdalena Ganter!
Mit schier unbändiger Energie und theatralischem Ausdruck, ihrer facettenreichen Stimme und ureigener Komik gibt sich die Künstlerin ganz ihren Geschichten hin und entführt auf eine fantastisch abgründige Reise.
So erinnert sie manch einen an eine junge Marlene Dietrich oder Walesca Gert - ihr kommendes Album und die Tour heißen deshalb „Chanson Noir“. Tickets unter https://www.indie-radar-ruhr.de und überall da wo es Tickets gibt.

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Oktoberfest(ival) 2020

03. Oktober um 20:00
Gdanska, Altmarkt 3
46045 Oberhausen,
20 € Eintritt

Oktoberfest(ival) 2020 03.10. bis 30.10.2020 - Neun Konzerte! 40 feste Plätze! Eintritt nur mit Reservierung!

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Joy Wellboy (BEL) – INDIE RADAR RUHR

15. November um 20:00 bis 23:00
Gdanska, Altmarkt 3
46045 Oberhausen,
15 € Eintritt

Entwaffnender Elektro-Pop, der in den Bann zieht: Joy Wellboy https://www.youtube.com/embed/bxFi3lFSn0c Joy Wellboy produzieren nicht einfach nur gewöhnlichen Electro-Pop. Das belgische Paar Joy Adegoke und Wim Janssen entwirft komplexe Klanggebilde, spielt mit experimentellen Beat-Arrangements, greift tief in den eklektischen Genre-Top zwischen R’n’B, TripHop, New-Wave und Pop und lässt so wundervolle, erfrischende Songs entstehen. https://open.spotify.com/embed/artist/61G7yQtFBGRRbJlohUvlPG Nicht ohne Grund wurde Bpitch-Chefin Ellen Allien auf Joy Wellboy aufmerksam und veröffentlichte deren Debütalbum Yorokobi’s Mantra. Nach Konzerten mit Alt-J, Morcheeba oder S O H N…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2020

The Watch plays Genesis – im Ebertbad

06. Dezember um 20:00
Ebertbad, Ebertplatz 4
Oberhausen, 46045
21 € Eintritt

Gitarrissimo 769 - The Watch plays Genesis
Watch

Stilistisch ähneln die musikalischen Arbeiten von The Watch der Musik von Genesis während der Peter Gabriel-Phase (1970-74). The Watch sind damit der Gattung des Retro-Progs zuzuordnen. Anders als Genesis-Tributebands wie etwa "The Musical Box" beschränken sich die Musiker abei jedoch nicht auf eine möglichst originalgetreue Wiedergabe von Kompositionen und Bühnenshow ihrer Vorbilder, sondern schreiben eigenständige Stücke, die gleichwohl häufig auf Lieder von Genesis Bezug nehmen. Besonderes Markenzeichen der Gruppe ist die Stimme Rossettis, die der von Peter Gabriel sehr ähnlich ist. Unter anderem ist auf dem Album "Seven" von Watch auch Steve Hackett, ehemaliger Gitarrist von Genesis, mit dabei.
Simone Rossetti - Gesang, Querflöte
Giorgio Gabriel - Gitarre
Grand Chapman Stick - 12-String-Gitarre, Basspedal
Valerio De Vittorio - Keyboards
Marco Fabbri - Schlagzeug, Gesang

Erfahren Sie mehr »

Kytes (DE), Special Guest: Pool l – INDIE RADAR RUHR

06. Dezember um 20:00
Gdanska, Altmarkt 3
46045 Oberhausen,
14 € Eintritt

Tanzen!: Die absolut gefeierten Kytes spielen ihre neue Platte bei Indie Radar Ruhr Die Geschichte von Michael Spieler, Timothy Lush, Kerim Öke und Thomas Sedlacek dreht und windet sich bereits seit 2012. Seit der Schülerband machen sie in verschiedenen Konstelationen zusammen Musik, in dieser Zeit haben die Münchner viel an ihrem Sound und Songwriting gearbeitet

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren