fbpx

Open Air

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Juli 2020

Hassenstein-Lorenz Quartett // Endlich Sommer – Open Air Gdanska Biergarten

09. Juli um 19:30 bis 21:30
Gdanska, Altmarkt 3
46045 Oberhausen,
Kostenlos

Hassenstein / Lorenz Quartett

Eintritt frei // Soli-Spenden

vorbehaltlich gutem Wetter!

Christian Hassenstein – Gitarre
Tom Lorenz – Vibraphon
Volker Heinze – Bass
René Marx – Schlagzeug
und eine Überraschungsgästin

Das Konzert findet draußen statt! Vor dem Gdanska gibt es jetzt eine Terrassenbühne. Für die Gäste stehen reichlich Tische zur Verfügung, man sollte trotzdem rechtzeitig reservieren:

Erfahren Sie mehr »

WYME // Endlich Sommer – Open Air Gdanska Biergarten

11. Juli um 19:30 bis 21:30
Gdanska, Altmarkt 3
46045 Oberhausen,

Eintritt frei // Soli-Spenden

vorbehaltlich gutem Wetter!

Stößt man auf den Namen WYME der Bochumer Indie-Rock Band, assoziiert man mit ihm vermutlich direkt ein musikalisches Programm lauter tiefschürfender Fragen. Was die Charaktere hinter diesem Synonym, Ahmet, Jonas, Jules, Lars und Mark jedoch vermitteln möchten, ist eigentlich das genaue Gegenteil. Die Kombination fünf verschiedene Einflüsse zu einer einzigartigen Einheit zu formen ist wohl das größte Geheimnis der Newcomer.

Erfahren Sie mehr »

LOKI // Endlich Sommer – Open Air Gdanska Biergarten

25. Juli um 19:30 bis 21:30
Gdanska, Altmarkt 3
46045 Oberhausen,
Kostenlos

Eintritt frei // Soli-Spenden

vorbehaltlich gutem Wetter!

LOKI ist das musikalische Projekt des deutschen Songwriters und Produzenten Marc Grünhäuser. Seit dem Erscheinen der im Oktober 2019 veröffentlichten Debüt-EP „The Tales of Antheon the Rabbit“ gilt der Künstler als einer der vielversprechendsten Newcomer der deutschen Folktronica Szene.

Erfahren Sie mehr »

August 2020

Tiflis Transit // Endlich Sommer – Open Air Gdanska Biergarten

01. August um 19:30 bis 21:30
Gdanska, Altmarkt 3
46045 Oberhausen,
Kostenlos

Eintritt frei // Soli-Spenden
 
vorbehaltlich gutem Wetter!

Tiflis Transit läutet bei uns den August ein. 

Das Projekt Tiflis Transit ist vor allem ein Kind seiner Zeit. Fabian Till (u.a. Darjeeling) startet den Versuch, sie klingen zu lassen. Die Stücke haben sich vollgesogen; beschreiben mit wenigen Worten und etwas entrückten Zeilen Bruchstücke von Erlebtem, das immer die Verbindung sucht, zu den Dingen, die viele beschäftigen.

Erfahren Sie mehr »

DOTE // Endlich Sommer – Open Air Gdanska Biergarten

07. August um 19:30 bis 21:30
Gdanska, Altmarkt 3
46045 Oberhausen,
Kostenlos

Eintritt frei // Soli-Spenden

vorbehaltlich gutem Wetter!

Der Sommer wird heiß und wir präsentieren Euch das Heißeste, was das Ruhrgebiet zu bieten hat:
DOTE, das sind: Jonah, Moritz, Niclas und Lukas. Vier Jungs, alle Anfang 20, alle gerade erst ins Leben geworfen. Kennengelernt im Schulchor eines Essener Gymnasiums, 2017 als Band zusammengefunden. Seitdem experimentieren sie, damit, wie ihr konserviertes Teenager-Dasein klingen soll. Das Ergebnis ist Gitarrenmusik mit eingängigen Riffs. Melodisch, tanzbar. Aber auch: schwere Klangflächen. Verzerrt, niederschmetternd. Jedes Stück eine neue Interpretation von Pop, vorgetragen von gleich zwei Sängern, Jonah und Lukas.

Erfahren Sie mehr »

Tropica // Endlich Sommer – Open Air Gdanska Biergarten

22. August um 19:30 bis 21:30
Gdanska, Altmarkt 3
46045 Oberhausen,
Kostenlos

Eintritt frei // Soli-Spenden

vorbehaltlich gutem Wetter!

Wie geil wird das denn? Tropica sind die fünf Psychadelic-Musketiere aus Deutschland. Tropica sind verliebt in den Klang ihrer musikalischen Idole aus den letzten Jahrzehnten und verbinden den Kosmos der experimentellen Musik der 70er mit Strukturen moderner Popmusik. Insbesondere die Schönheit der Vielfalt überrascht im Songrwriting.

Erfahren Sie mehr »

Frère // Endlich Sommer – Open Air Gdanska Biergarten

28. August um 19:30 bis 21:30
Gdanska, Altmarkt 3
46045 Oberhausen,
Kostenlos

Eintritt frei // Soli-Spenden

vorbehaltlich gutem Wetter!

Wir freuen uns riesig auf Singer-Songwriter Frère!

Die Geschichte des 27 Jahre alten Bochumers Frère beginnt in den Outlands des Ruhrgebiets unter der Obhut seiner Post-68er-Eltern. Zwischen U-Bahn Stationen und schalem Bier beginnt Alexander Körner, wie Frère mit bürgerlichem Namen heißt, seinen Alltag musikalisch niederzuschreiben. Die Tristesse seiner Umwelt weiß der Musiker dabei gekonnt für sich zu nutzen: anstatt nach Depression und bedauerlichem Alltag klingen die lautgemalten Worte von Frère nach Gelassenheit und unaufgeregter Vertrautheit.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren