Jazzkarussell

  1. Veranstaltungen
  2. Veranstalter
  3. Jazzkarussell
Veranstaltungen von diesem veranstalter
Heute

Endlich Sommer – Jazz Karussell – Cuarteto Re!

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

Argentinische Musik der gebrochenen
Herzen. Der Altmarkt tanzt Tango.
Paweł A. Nowak – Bandoneon
Łukasz Perucki – Geige
Paweł Zawada – Klavier
Sebastian Wyszyński – Kontrabass

DIAN PRATIWI – JazzKarussell

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

DIAN PRATIWI - JazzKarussell

The Bali Thing - Dian is back in Town!

VERANSTALTUNGSINFO
/// Do, 07.09. 2023 | 20 Uhr
Restaurant Gdanska, Altmarkt 3, 46045 Oberhausen
Eintritt: 15,- EUR / Einlass ab 19.30 Uhr

15 € Eintritt

JONPRIML – JazzKarussell

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

JONPRIML - JazzKarussell

Jonpriml, gute Vibes, catchy Lines, groovy Band, alles was das Herz begehrt
Weitere Infos zum Konzert erfolgen in Kürze!

VERANSTALTUNGSINFO
/// Do, 21.09. 2023 | 20 Uhr
Restaurant Gdanska, Altmarkt 3, 46045 Oberhausen
Eintritt: 15,- EUR / Einlass ab 19.30 Uhr

15 € Eintritt

MOSQUITO (NL) – JazzKarussell

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

MOSQUITO (NL) - JazzKarussell Neues Album „Blakeyish“ – A tribute to Art Blakey & the Jazz Messengers https://www.youtube.com/watch?v=QSBFi2iP50U VERANSTALTUNGSINFO /// Do, 05.10. 2023 | 20 Uhr Restaurant Gdanska, Altmarkt 3, 46045 Oberhausen Eintritt: 15,- EUR / Einlass ab 19.30 Uhr Tischreservierung empfohlen Das Konzert findet im großen Saal im Restaurant Gdanska statt. Wer essen möchte, sollte einen Tisch reservieren. Sonst gibt es genügend Stühle, Hocker und Stehtische. Tischreservierung über: www.gdanska.de Mit freundlicher Unterstützung des Kulturbüros der Stadt Oberhausen

15 € Eintritt

FLO’s FLOW – Jazz-Karussell

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

Florian Esch – Trompete, Gesang
Kai Weiner – Hammond, Piano
Dominik Ehrl – Bass
Philipp Zdebel _ Schlagzeug

15,00€ Eintritt

NEUZEIT – Martell Beigang Jazz-Karussell

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

Andreas Hirschmann Orgeln, Stylophone
Martell Beigang Schlagzeug
Thomas Falke Kontrabass

15,00 € Eintritt

PETER BAUMGÄRTNER – JazzKarussell

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

PETER BAUMGÄRTNER - JazzKarussell

Mit neuem Programm „My Choice“
Endlich wurde der langgehegte Wunsch des bekannten Schlagzeugers Peter Baumgärtner wahr – er konnte seine Wunschstandards im legendären MPS Studio im Schwarzwald aufnehmen! Gemeinsam mit seinen beiden Partnern Thomas Rückert am Piano und Martin Gjakonovski am Bass ließen im Sommer 2021 die Magie im Studio entstehen und nannten das Album selbstredend „May Choice“. Nun bringen sie ihre musikalische Meisterleistung live auf die Bühne!

15 € Eintritt

Lesung trifft improvisierte Musik – klang.text.ruhr

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

Sieben Städte, vierzehn Veranstaltungen und viele spannende Beiträge aus Musik und Literatur: Die Veranstaltungsreihe klang.text.ruhr. geht ab November 2023 wieder im Ruhrgebiet auf Tour. Die Idee ist, AutorInnen und Schreibwerkstätten aus der Region in einem interdisziplinären Projekt mit einem Improvisationskonzert künstlerisch zu verschmelzen. Die musikalische Begleitung übernimmt das Trio Pep Ventura (www.pepventura.de) aus Essen und Berlin. Vorstellung Eva Kurowski Sängerin, Komponistin, Autorin Mit ihrem ersten Roman „Avanti Popoloch - eine sozialistische Kindheit im Ruhrgebiet“ entfachte für die Jazz-Sängerin Eva Kurowski eine neue Leidenschaft. Zum Schreiben reist sie sogar regelmäßig nach Griechenland. Nun öffnet sie erstmals ihre prall gefüllten Schubladen und gibt Einblicke in bislang Unveröffentlichtes. Eine andere Seite. Ihre Liebe zum Mittelmeer drückt sich aktuell in einer Sammlung zusammenhängender Kurzgeschichten aus. Geschichten, geträumt, gedacht, erlebt, die bei Sonnenaufgang am Strand eines winzigen Campingplatzes auf dem Peloponnes auf Papier gebracht wurden. Auch hier ist Eva Kurowski eine stets die Perspektive wechselnde Beobachterin. Humorvoll und beschaulich schaut sie tief in die griechische Seele. Und die Seelen der Touristen kommen auch nicht zu kurz. Schöne Sommerlektüre, leicht und bildhaft. Erstmal. Denn wie auch in ihren Liedern, gibt es sehr erstaunliche Wendungen und erfrischende Trugschlüsse auf allen Seiten. In ihrer Schublade befinden sich dazu auch Zeichnungen und sehr liebevoll illustrierte Vierzeiler, ebenfalls aus Evas Feder, die es zu bestaunen gibt. Die Tochter des Künstlers und Musikers Walter Kurowski, KURO, ist im Ruhrgebiet als Sängerin eigener Jazz-Chansons für ihre eigenwilligen Texte bekannt. Sie lernte viel durch die frühe Zusammenarbeit mit Helge Schneider und Christoph Schlingensief, später schrieb sie Texte für das legendäre Tim Isfort Orchester, in dem sie sang. Seit 2016 ist Eva Kurowski Organisatorin des Jazz-Karussell Oberhausen, eine regelmäßige Veranstaltungsreihe im Gdanska. (1. +3. Donnerstag im Monat Jazz-Konzerte im Saal) (Veranstalter ist klang.text.ruhr - mitUnterstützung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW sowie des Programmes Regionale Kulturpolitik) Donnerstag, 30.11.2023 , 20 Uhr, Einlass 19:30 Eintritt frei, Spenden sind erwünscht Lesung trifft improvisierte Musik www.klangtextruhr.de

Kostenlos

Weihnachten bei Kurowski’s – Jazzkarussell

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

„Weihnachten bei Kurowski’s“ Eva Kurowski lädt ein zu einem typischen Weihnachtsabend bei den Kurowski’s. Die Zutaten: Ein cooles Jazz-Trio, viel Kunst, gutes Essen und Getränke. Dazu kommen tolle musikalische Gäste, sogar ein Gospelchor tritt schließlich ins Rampenlicht. Es gibt eine kleine Ausstellung mit Plakaten und Drucken von KURO, die man auch erwerben kann. Eva Kurowski – Gesang Mike Gosen – Schlagzeug Leo Gosen-Kurowski - Percussion Special Guests an Flügel und Kontrabass Eva’s Gospelchor Donnerstag, 07.12.2023, 20 Uhr Tischreservierung wird emfohlen, falls man beim Konzert speisen möchte: gdanska.de Sonst sind genügend Sitzgelegenheiten da. Einlass 19:30 Uhr Eintritt: 15,- Euro

15 € Eintritt

Christmas-Concert with Judy Rafat – Jazzkarussell ist WEGEN KRANKHEIT ABGESAGT

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

„Christmas-Concert with Judy Rafat“ ist leider wegen Krankheit abgesagt ...wie Weihnachten in Kanada „Christmas is for me the season of love and goodwill, Acceptance of all people whoever they may be, wherever they come from! And I try to carry this love forward the whole year round!“ (Judy) Judy Rafat, ehemalige Schülerin und Protegé des großen Bebop Weltstars Dizzy Gillespie gehört zweifellos zu den besten Jazzsängerinnen unserer Zeit. Wie auch Diana Krall ist Judy Rafat in Kanada geboren und durch die atemberaubende Schönheit der Natur ihrer Heimat beeinflusst und zu ihrem authentischen Stil inspiriert worden. Mit dem dunklen Timbre ihrer sanften, facettenreichen Stimme berührt sie weltweit die Herzen ihres Publikums. Mit ihrem Weihnachtsspecial entführt sie uns ganz ohne jeden Kitsch, dafür von Herzen kommend in den Zauber der Weihnachtszeit. Piano - Jakob Göb Bass - Fritz Röppel Drums - Marcus Rieck Saxophone - Lothar van Staa Vocal - Judy Rafat Donnerstag, 21.12.2023 , 20 Uhr Tischreservierung wird emfohlen, falls man beim Konzert speisen möchte: gdanska.de Sonst sind genügend Sitzgelegenheiten da. Einlass 19:30 Uhr Eintritt: 15,- Euro

15 € Eintritt

Jazz Karussell – REUNION 4tet

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

CD Release Konzert
'TRIBUTE TO BLUE NOTE'

Matthias Strucken – Vibraphone
Martin Scholz – Flügel
Stefan Rey - Kontrabass
André Spajić - Schlagzeug

15,00 € Eintritt

MARA MINJOLI Jazz-Karussell

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

BESETZUNG:
Mara Minjoli – Gesang
Thomas Hufschmidt – Flügel
Walfried Böcker – Kontrabass
Ben Boenninger – Schlagzeug

15,00 € Eintritt

Gilda Razani – Honey Bizarre – Jazzkarussell

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

Gilda Razani – Honey Bizarre Gilda Razani – Theremin, Somasynthpipe, Aerophon Hanzō Wanning – Klavier, Synthesizer und andere elektronische Geräte Visuals von Mario Simon Do, 07.03.2024 | 20:00 Uhr Restaurant Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen Eintritt: 15,- EUR / 10,- erm. Einlass ab 19.30 Uhr „Little Deep Miss Strange“ Großes Hörkino – MUSIC FOR DANCING AND DREAMING Honey Bizarre besteht aus Tastengott Hanzō Wanning und der rebellischen Thereminspielerin Gilda Razani – sie fliegen in ihrem Raumschiff durch das Universum, sehnen sich nach Freiheit und Improvisation, immer auf der Suche nach neuen Abenteuern und ungewöhnlichen Klängen, die die Welt tanzen und träumen lassen. Beide kommen vom Jazz, sie lieben das Spiel mit elektronischen Sounds und fanden sich plötzlich und überraschend als gefeierte Stars auf großen Elektrik-Festivals wieder. Phantastische Visuals von Mario Simon nehmen uns mit auf diesem progressiven, fast psychedelischen Ausflug aus dem Alltag. Gilda Razani ist eine der wenigen professionellen Thereminspielerinnen. Mit tänzerischer Grazie formt die gebürtige Iranerin das unsichtbare elektronische Feld zwischen den beiden Antennen des „Ätherwelleninstruments“. Sie spielt das elektronische Instrument gerne klassisch, setzt aber auch elektronische Effekte ein, um modernere Rocksounds zu erzeugen – mit einem E-Gitarren-ähnlichen Sound, um ihre große Inspiration Jimi Hendrix nachzuahmen. Sie spielt auch die Somasynthpipe und das Aerophon. Hanzō komponiert, produziert und improvisiert gerne ein breites stilistisches Spektrum moderner Musik, wobei er Klavier, Synthesizer und eine Vielzahl elektronischer Geräte auf ganz eigene Weise einsetzt. Am allermeisten lieben Gilda und Hanzō es, mit ihrer Musik auf der ganzen Welt aufzutreten, im Theater, bei Veranstaltungen, in Kaufhäusern, in den Bergen, in Konzertsälen, auf der Straße und auf vielen Festivals. Gemeinsam haben sie mehrere Alben für ihre Bands Sub.vison und About Aphrodite produziert, Filmmusik und Hörspiele für den Westdeutschen Rundfunk Köln komponiert. Beide zählen zu den zahlreichen Musikern von „The Dorf“, dem Musikerverbund im Dortmunder „Domicil“ rund um den Saxophonisten und Initiator Jan Klare. Beim Jazz-Karussell konnten wir sie zuletzt mit About Aphrodite vor ein paar Jahren erleben. „Little Deep Miss Strange“, das komplette Album wird im Januar 2024 von Floating World Records mit Sitz in London veröffentlicht. Tischreservierung für hungrige Gäste und kleine Gruppen: gdanska.de Alle anderen: Einfach kommen! Mit freundlicher Unterstützung des Kulturbüro der Stadt Oberhausen.

15 € Eintritt

Max Schulze-Hennings Gypsy Projekt – Jazzkarussell

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

Max Schulze-Hennings Gypsy Projekt Donnerstag, 21.03.2024 20:00 / Einlass 19:30 Eintritt: 15,- Euro / 10,- erm. Das Gypsy Projekt spielt Kompositionen von Sidney Bechet, Django Reinhard, Duke Ellington, ein paar eigene Songs und das beste von Gestern und Vorgestern. Die vier Musiker kennen sich gut (aus) und fahren auch gerne zusammen in den Urlaub. Es wird euphorisch, virtuos, hot, extravagant, gesellig, melancholisch und es lohnt sich. Max Schulze-Hennings - Saxophone Martin Henger - Akustische Gitarre Peter Kowal - Akustische Gitarre Julian Walleck - Kontrabass Tischreservierung für hungrige Gäste, die gerne „auf Nummer Sicher“ gehen: gdanska.de Alle anderen: Einfach kommen! Mit freundlicher Unterstützung des Kulturbüro der Stadt Oberhausen.

15 € Eintritt

MIKHAIL CHURILOV QUARTET – Jazz Karussell

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

BESETZUNG:
Mike Churilov – Gitarre
Jerry Lu – Flügel
Caris Hermes – Kontrabass
Niklas Walter – Schlagzeug

15,00 € Eintritt