Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Waffen nieder! Literaturhaus

08. März um 19:00 bis 21:00

10,00 € Eintritt

FRAUENSALON
Dieser Ausruf von Bertha von Suttner ist für uns Programm.
Nichts ist grausamer, aussichtsloser und zerstörerischer als Krieg. Wann er beginnt, lässt sich datieren, ab wann er vorbereitet wird, bleibt meistens im Dunkeln. Seine ständigen Begleiter sind die Lüge und die Sprachregelung, die seine angebliche Legitimität wasserdicht machen sollen. Ein aktuelles, schwieriges, aber notwendiges Thema, dem sich die Literatur schon immer in Dramenform, in Erzählungen, in Gedichten und Liedern gewidmet hat. Der Frauensalon zeigt, was er bei seiner literarischen Spurensuche nach der friedensbewegten Frau, der kriegsverherrlichenden Frau, der Frau als Kriegsopfer, Kriegsbeute, Flüchtling und Kämpferin gefunden hat. Vor allem als Kämpferin für den Frieden. Lassen Sie uns einen nachdenklichen Abend, aber auch einen Abend voller Elan, mit der unendlichen Vielfalt der Literatur erleben.
Freitag, 8. März 2024, 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)
Gdanska Theater, Gutenbergstr. 8, 46045 Oberhausen
Eintritt 10 € (ermäßigt 5 €)
Reservierungen über www.literaturhaus-oberhausen.de
Gdanska Theater: Eingang im Hof, Zugang von der Gutenbergstr. 8, 46045 Oberhausen

Details

Datum:
08. März
Zeit:
19:00 bis 21:00
Eintritt:
10,00 € Eintritt
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Gdanska Theater
Gutenbergstraße 8, Hofeinfahrt
46045 Oberhausen,
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

LITERATURHAUS Oberhausen
E-Mail
literaturhaus-oberhausen@gmx.de
Veranstalter-Website anzeigen