fbpx

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzert – Piotr Bakal

6. April 2019 um 18:00 bis 21:00

10 € Eintritt

Piotr Bakal (* 5. Juni 1955 in Warschau) – polnischer Dichter, Komponist, Sänger, Veranstalter von Konzerten und Festivals, Übersetzer und Journalist.
Das Gedichtedebüt des Dichters fand im September 1976 in der Poezja monatlich statt. Mit seinen Recitals bereiste er fast alle Festivals, die sich mit literarischen Liedern und Gedichten beschäftigten. 1978 initiierte er in Hybrydy die National Polish Song Review, die er mehrere Jahre leitete.
Er verbrachte sechs Jahre in Frankreich, wo er seine künstlerische Tätigkeit fortsetzte. Er nahm an zahlreichen französischen Liederfestivals teil, darunter auch Printemps de Bourges ’88, Internationale Zeitschriften Georges Brassens ’89 in Sète. In Châteauroux gründete er die Vereinigung Les Oiseaux de Passage, in der er Konzerte und internationale Festival der Lieder Croche Pied ’91 und ’92 organisierte.
Im Dezember 2007 veröffentlichte er die Monographie des Clubs “Hybrids” pt. Hybriden 50 Jahre! Immer schön, immer zwanzig Jahre alt. Erinnerungen. Er spielte an der Waldoper in Sopot beim internationalen Sopot Bards Meeting (2008) und beim Festival der Balladen Europas in Niepołomice (2009).

Im November 2009 veröffentlichte er ein Buch mit dem Titel Ich erinnere mich an diese Möwen … Tomek Opoka, gewidmet dem Leben und Werk des Sängers T. Opoki. Als künstlerischer Leiter und Herausgeber arbeitete er 2012 an der Herausgabe einer ähnlichen Publikation über die Werke von Karol Płudowski mit dem Titel “Solch ein Lied.”

Im November 2013 wurde sein drittes Autorenalbum veröffentlicht. Von Wort zu Wort. Er ist ein grauer Börsenmakler [1] der National Tourist Student Song Exchange.

Details

Datum:
6. April 2019
Zeit:
18:00 bis 21:00
Eintritt:
10 € Eintritt
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Gdanska Theater
Gutenbergstraße 8, Hofeinfahrt
46045 Oberhausen,
Website:
https://www.gdanska.de/theater-gdanska/

Veranstalter

Jurek Uske