INDIE RADAR RUHR

INDIE RADAR RUHR

  1. Veranstaltungen
  2. INDIE RADAR RUHR

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

RAZZ (DE) – Indie Radar Ruhr

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

Zwei Studioalben und rund 400 gespielte Shows, darunter eigene Headline-Tourneen und große Festivals wie das Hurricane Festival, Lollapalooza und Rock am Ring. Zwischen Bühne, Studio und Proberaum bleibt kaum Zeit, um Erlebtes zu reflektieren. Seit der Gründung von Razz sind mittlerweile zehn Jahre vergangen und plötzlich ist da die Tatsache, dass die grenzenlose Unbeschwertheit einer jungen Nachwuchsband kein ewiger Zustand sein kann.

22 € Eintritt

LENA&LINUS (DE) – Indie Radar Ruhr

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

ena&Linus. Zwei, die sich nicht gesucht, aber gefunden haben. Die gemeinsam Musik machen. Erst in eigenen Soloprojekten, dann als Duo. Mit nicht viel mehr als einer Gitarre und zwei Stimmen, die manchmal beinahe wie ein und dieselbe klingen. Dezenter Indie-Pop über bittersüße Anekdoten und berührende Augenblicke aus den eigenen Biografien. Mal melancholisch, dann wieder euphorisch, voller Sehnsucht und Dringlichkeit. Musik, die nahe geht – den Hörer:innen, aber auch den beiden selbst.

20 € Eintritt

Tigermilch (DE) – Indie Radar Ruhr

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

Die Kölner Band Tigermilch hat bereits 2020 mit ihrer selbst produzierten Debüt-Single Wellen geschlagen.

Seit dem schafft sich die Band zwischen Neo-Soul, Pop und Indie ihre eigene Soundpalette. Deutsche Texte, die die Unwägbarkeiten des Zusammenseins behandeln, treffen auf moderne Drums, jazzige Harmonien und wuchtigen Bass.

15 € Eintritt

SOECKERS (DE) • Support: Leo Karter (DE) – Indie Radar Ruhr

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

Als sich Johann, Lars, Nils und Jules von SOECKERS 2014 zusammenfanden, um basierend auf dem gleichen Musikgeschmack die Band zu gründen, konnte keiner von ihnen ein Instrument spielen. Doch nach den ersten Anfängen stießen SOECKERS recht schnell auf viel Gegenliebe.

20 € Eintritt

revelle (DE) • Support: BUKET – Indie – Radar – Ruhr

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

»Schreiben hat mich schon oft gerettet«, sagt revelle – und wenn man die Lieder der 22- Jährigen hört, glaubt man ihr das sofort. Die Singer-Songwriterin bringt kleine Beobachtungen, Gedanken und Gefühle aufs Papier und macht daraus große Songs. Nur mit dem Klavier, ihrer Stimme und Texten, denen eine ganz eigene, kunstvolle Poesie innewohnt. Mit ihren

15 € Eintritt

revelle (DE) • Support: BUKET – Indie – Radar – Ruhr

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

»Schreiben hat mich schon oft gerettet«, sagt revelle – und wenn man die Lieder der 22- Jährigen hört, glaubt man ihr das sofort. Die Singer-Songwriterin bringt kleine Beobachtungen, Gedanken und Gefühle aufs Papier und macht daraus große Songs. Nur mit dem Klavier, ihrer Stimme und Texten, denen eine ganz eigene, kunstvolle Poesie innewohnt. Mit ihren

15 € Eintritt

My Ugly Clementine (AUT) – The Good Life Tour Indie-Radar-Ruhr

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

My Ugly Clementine, das sind drei schon für sich stehend herausragende Musikerinnen: Sophie Lindinger, Mira Lu Kovacs und Nastasja Ronck. Lindinger ist Teil des Pop-Duos Leyya mit Produzent Marco Kleebauer, Mira Lu Kovacs füllt auch solo als Gitarristin und Songwriterin Konzerthäuser, Ronck spielt bei der österreichischen Indie-Sensation Sharktank. Noch bevor My Ugly Clementine einen Ton

24 € Eintritt

Takeshi´s Cashew (AT) – Tele – Transit Tour 2024 Indie-Radar-Ruhr

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

Autobahn, Dancefloor, einsamer Strand – Takeshi’s Cashew vertonen jedes Szenario. Wild kombiniert und mit Fingerspitzengefühl arrangiert. Irgendwo zwischen Musikschulstrebern und Anarchoband verwandeln die sechs Musiker mit ausgefallenen Flöten, verwirrenden Gitarrenriffs, punktgenauer Perkussion, Vintage-Synths, hypnotisierenden Bässen und einer ordentlichen Brise Echo die Zuhörenden in optimistische Träumer:innen und realistische Raver:innen. Auf ihr Debütalbum »Humans in a Pool«

19 € Eintritt

Sandra Hesch (DE) – Indie Radar Ruhr

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

Mit über 770k Followern auf TikTok, über 105k Abonnenten auf Instagram und Songs, die auf Spotify die Millionen-Marke knacken, gehört die Österreicherin Sandra Hesch zu den vielversprechendsten Creatorinnen und Musikerinnen im deutschsprachigen Raum.https://www.youtube.com/watch?v=H_w2Pt_6DG0

Ihre Community umfasst eine Vielzahl junger Menschen, denen sie eine Plattform zum Austausch bietet – nicht zuletzt, weil die Texte ihrer Songs Themen aufgreifen, die eher einem Gespräch unter engsten Freundinnen gleichen: „Für mich geht es in erster Linie um Empowerment – Girls support Girls! Ich liebe es einfach Songs zu schreiben mit Texten, die meine Community ermutigen und ihnen mehr Selbstvertrauen schenken. Klar, es geht auch um Herzschmerz und Selbstzweifel, eben auch darum sich zu öffnen, wenn man gerade eine schwere Zeit hat.“

21,40 € Eintritt

LIN (DE) – Indie Radar Ruhr

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

5 in 1. Drums, Synthesizer, Gitarre, Bass und Vocals. LIN ist mehr als eine Solokünstler*in, LIN ist eine Soloband. Aus Fußschaltern, Kabeln, Loop-Station und ihren Instrumenten hat die Berlinerin ein Cockpit für Konzerte gebaut, mit dem sie einen beeindruckenden Sound kreiert. Genretechnisch irgendwo zwischen Elektro- und Popsphäre, vielschichtig, detailreich und intensiv.

13 € Eintritt

BULGARIAN CARTRADER – MOTOR SONGS TOUR VOL. 2 LIVE 2024 – Indie Radar Ruhr

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

Drei sympathische bulgarische Omas sitzen in einem Dorf, als sie einen Anruf von Bulgarian Cartrader bekommen – er bittet seine „Bulgarian Grandma Media Group“ um Hilfe und im Anschluss sieht man, wie sie mit „Baba Yaga“-

Vodoo die Promo-Trommel rühren: sei es eine Click Farm mit echten Hühnern, einem Eintopf mit eingelegten „Daumen Hoch“ und eingekochtem Foto von Harry Styles, oder einem magischen Hufeisen für den Esel namens „Algorithmus“.

18 € Eintritt

Hackensaw Boys (USA) • in Kooperation mit dem Ebertbad Oberhausen – Indie Radar Ruhr

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

Die Roots-Musik-Formwandler Hackensaw Boys melden sich mit ihrem neuen, selbstbetitelten Album, das im Juni erscheint, auf triumphale Weise zurück. Die für ihre energiegeladenen Liveshows bekannte Band agiert seit über zwei Jahrzehnten als eine Art musikalisches Kollektiv und hat eine Songlinie entwickelt, die alle Genres der amerikanischen Roots-Musik durchquert. Sie sind fast ununterbrochen auf Tournee, spielen auf Festivals in der ganzen Welt, teilen sich die Bühne mit Größen wie De La Soul und Cheap Trick und arbeiten sogar als Charlie Louvins Tourband. Sie wurden von NPR und Pitchfork gefeatured, wo Amanda Petrusich ihre Musik treffend als „grasiger Tornado mit unverschämter Punk-Attitüde“ beschrieb.

19 € Eintritt

STINA HOLMQUIST & BAND (DE) – Indie Radar Ruhr

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

“Es gibt Konzertabende, da weiß man praktisch vom ersten Ton an, dass man zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist.” (Gaesteliste.de 08.07.2022)

Stina Holmquist’s Songs entführen in lauwarme Sommernächte und berühren dabei Seele und Herz gleichermaßen. Gemeinsam mit ihrer Band entwickelt sie eine moderne, zeitlose Indie- Popmusik, die einen ganz eigenen Sound kreiert.

13 € Eintritt

JOYA MARLEEN (CH) – FISH IN YOUR GLASS TOUR 2024 – Indie Radar Ruhr

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

ach fulminanten Festivalauftritten u.a. auf dem Reeperbahn Festival, Immergut oder auch dem Superbloom in München, sowie Supports für Michael Schulte oder auch Alice Merton geht die Schweizer Newcomerin der Stunde, Joya Marleen, im April 2024 nun erstmals auf Tournee in Deutschland.

18 € Eintritt

Becky Sikasa (DE) – Indie Radar Ruhr

Gdanska Altmarkt 3, 46045 Oberhausen

„Die BBC nannte Becky Sikasa “Future Superstar in loading buffer mode”. Und mit dieser Prognose sind sie nicht alleine: Musikliebhaber und Kritiker ziehen Vergleiche zur unaufgeregten Magie einer Cleo Sol oder Olivia Dean, so mühelos webt Becky Sikasa Harmonien übereinander, schreibt berührende, vibrierende off-pop Songs. So berührend, dass ihre Debüt EP “Twelve Wooden Boxes” neben den Alben von Paolo Nutini, Joesef und Young Fathers für das “Scottish Album of the Year” nominiert wird.“

15 € Eintritt